Aktuelles

Stellenausschreibung

Nachricht vom 31. Januar 2023

Der Arbeitskreis Andere Geschichte e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine neue Leitung (m/w/d) für die Gedenkstätte KZ-Außenlager Braunschweig Schillstraße, der zugleich die Geschäftsführung des Vereins obliegt.

Stellenausschreibung vom 31.01.2023 (PDF)

Erinnern Digital 2023 - Der Countdown

Nachricht vom 21. Januar 2023

Nach Klick auf einen der nachfolgenden Titel werden Sie auf den YouTube-Kanal der Gedenkstätte Schillstraße direkt zum ausgewählten Podcast weitergeleitet. Informationen zum Projekt "Erinnern Digital 2023" finden sich dort in der Beschreibung unter dem Videoplayer oder hier im vorherigen "Aktuelles"-Beitrag.

21. Januar 2023 / Folge 1
Stolpersteine - Die Suche nach Informationen in Seesen (Teil 1)
22. Januar 2023 / Folge 2
Stolpersteine - Die Suche nach Informationen in Seesen (Teil 2)
23. Januar 2023 / Folge 3
Stolpersteine - Die Suche nach Informationen in Braunschweig
24. Januar 2023 / Folge 4
Stolpersteine - Die Suche nach Informationen in Wolfenbüttel
25. Januar 2023 / Folge 5
Stolpersteine - Die Suche nach Informationen in Goslar (Teil 1)
26. Januar 2023 / Folge 6
Stolpersteine - Die Suche nach Informationen in Goslar (Teil 2)

Erinnern Digital 2023 - Das Projekt

Nachricht vom 18. Januar 2023

Ein Vorhaben des Arbeitskreises Andere Geschichte e. V. in Kooperation mit dem Israel Jacobson Netzwerk für jüdische Kultur und Geschichte e. V.

In Vorbereitung auf den zentralen Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus am Freitag, den 27. Januar 2023 wird, wie im Vorjahr etabliert, täglich um 15.00 Uhr auf dem YouTube-Kanal der Gedenkstätte Schillstraße ein neues digitales Angebot (Podcast) veröffentlicht. Der Countdown beginnt am 21. Januar und endet am 26. Januar 2023.

Gedenkveranstaltung am 27. Januar 2023 mit Begleitangeboten

Nachricht vom 18. Januar 2023

In diesem Jahr wird es nach zweimaliger Unterbrechung aufgrund der Corona-Pandemie wieder eine zentrale Veranstaltung am Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus geben. Die Stadt Braunschweig und der Arbeitskreis Andere Geschichte e. V. laden dazu gemeinsam am 27. Januar 2023 um 11.30 Uhr in den Außenbereich der Gedenkstätte Schillstraße ein. Den Verantwortlichen ist es ein wichtiges Anliegen, den Opfern des menschenverachtenden NS-Regimes still zu gedenken und einem Vergessen entgegenzuwirken.

Lerntag 2023

Nachricht vom 10. Januar 2023

Am Sonntag, den 22. Januar 2023 sind Interessierte um 14.00 Uhr zum diesjährigen Lerntag unter dem Titel "Menschen in der Region Braunschweig - in der NS-Zeit und in der Erinnerung heute" in die Gedenkstätte Schillstraße eingeladen, um an diesem Nachmittag gemeinsam zu lernen und zu diskutieren. Traditionell wird der Tag wieder im Januar anlässlich des nachfolgenden Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus stattfinden.

Sonderausstellung mit Begleitprogramm

Nachricht vom 14. Dezember 2022

Nach der erstmaligen Präsentation in der Gedenkstätte Schillstraße im Herbst 2022 wird nun vom 5. Januar bis zum 14. Februar 2023 im Rathaus Lehre (Marktstraße 10, 38165 Lehre) die Sonderausstellung „Königslutter und der Krankenmord. Die Landes-Heil- und Pflegeanstalt Königslutter im Nationalsozialismus" ein weiteres Mal gezeigt. Sie ist ein Projekt des Arbeitskreis Andere Geschichte e. V. und richtet ein besonderes Augenmerk auf die bislang namenlosen Opfer der „Euthanasie"-Gewaltmaßnahmen.

Informationsflyer (PDF)